Luckenwalde · HNO · Praxis
  • images/kb/1.jpg
  • images/kb/2.jpg
  • images/kb/3.jpg
  • images/kb/4.jpg

Luckenwalde

An diesem Standort bieten wir eine umfangreiche HNO-Versorgung für Privatpatienten und Selbstzahler an.
Von vielzähligen diagnostischen Angeboten bis hin zu operativen Eingriffen, können wir an diesem Standort fast alles anbieten. Dieser Standort ist für die operative Versorgung, auch bei den gesetzlichen Krankenkassen, als "ausgelagerte OP Räume" des Herzberger Kassensitzes zugelassen. Wir Informieren Sie gerne über den Ablauf, wenn Sie eine operative Behandlung wünschen.

Leistungsspektrum:

  • Allergiediagnostik und Behandlung
  • Hörtestungen
  • Schwindeldiagnostik
  • Hirnstammaudiometrie
  • Neugeborenen Hörscreening
  • Kinder HNO incl. Operationen
  • Tinnitusbehandlung
  • Ultraschall
  • ambulante Operative Eingriffe (auch für die gesetzliche Krankenkasse!)
  • Begutachtung
  • Schnarchbehandlung und Schlafdiagnostik

Behandlungskosten:

Wir dürfen in Luckenwalde die konservative Behandlung nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen direkt abrechnen. Sie können sich trotzdem bei uns behandeln lassen und die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse mit Bitte um Kostenerstattung einreichen. Die Erstattung hängt vom Einzelfall ab und wird nicht garantiert.

Patienten mit Versicherung über das Sozialamt brauchen vom Sozialamt die Kostenübernahme und werden damit behandelt.

Untersuchungen und Behandlungen bei Arbeitsunfällen und Wegeunfällen (auch in der Schule!) im HNO-Bereich werden direkt über die Berufsgenossenschaft abgerechnet und können daher auch bei uns durchgeführt werden.

Kassenzulassung

Die "Kassenzulassung" für die Abrechnung der Behandlung mit der gesetzlichen Krankenversicherung im Landkreis Teltow-Fläming wurde abgelehnt. Aktuell ist der Landkreis Teltow-Fläming statistisch gesehen "überversorgt", deshalb können zunächst Behandlungen nur direkt mit dem Patienten abgerechnet werden (Selbstzahler oder private Krankenversicherung).

Heimbesuche

Heimbesuche können auf Anfrage durchgeführt und ggf. über die Kasse abgerechnet werden.

Operationen

Stationäre Operationen werden im Heliosklinikum in Bad Saarow durchgeführt und können über alle Krankenkassen abgerechnet werden.
Ambulante Operationen werden je nach Indikation über Ihre Krankenkasse abgerechnet, die Durchführung erfolgt am OP Standort in Luckenwalde, die Erstanmeldung über Herzberg.

 


Anfahrt

Luckenwalde liegt ca. 40 km südlich von der Berliner Stadtgrenze entfernt, ist dennoch gut erreichbar über die großteils neu ausgebaute B 101.

Die Praxis befindet sich in der Theaterstraße 16. (Theaterstraße Ecke Kleiner Haag)

Der Bahnhof Luckenwalde ist circa 1200 m entfernt. (RE4 und RE5)

Die Fußgängerzone und der Marktplatz sind fußläufig ca. 100 m entfernt. Ein öffentlicher Parkplatz findet sich schräg gegenüber.
Eine Bushaltestelle "Kleiner Haag" der Linie 772 befindet sich direkt vor dem Nachbargrundstück.

 


Öffnungszeiten

Theaterstr. 16, 14943 Luckenwalde

Mo.: 15:00 - 18:00 Uhr
Di.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: geschlossen
Fr.: 08:00 - 12:00, 13:00 - 14:30 Uhr

 

Öffnungszeiten

Herzberg
Torgauerstr. 3, 04916 Herzberg

Mo.: 08:30 - 12:00
Di.: 10:00 - 13:00, 14:00 - 18:00
Mi.: 08:30 - 13:00
Do.: 08:30 - 12:30, 14:00 - 18:00
Fr.: 10:00 - 14:00


Luckenwalde
Theaterstr. 16, 14943 Luckenwalde

Mo.: 15:00 - 18:00
Di.: 08:00 - 12:00
Mi.: geschlossen
Do.: geschlossen
Fr.: 08:00 - 12:00, 13:00 - 15:00

News

Videosprechstunde

07.04.2020 - Für unsere Patienten eine zusätzliche Beratungsmöglichkeit! ... [mehr]

Lexikon

Schnarchen

Schnarchen (=Rhonchopathie) ist ein vibrationsgeräusch in den oberen Atemwegen während des Schlafes. ... [mehr]